Digitalisierung

Am Puls der Zeit – Industrie 4.0

Die Zukunft und der Wert eines Unternehmens hängen davon ab, wie seine Prozesse digitalisiert sind und wie optimal seine Produkte und Dienstleistungen auf die Kundenanforderungen im Vergleich zum Wettbewerb ausgerichtet sind.

Das Potenzial zur Digitalisierung wird immer grösser. Die Geschäftsprozesse entlang der Wertschöpfungskette bis zur Produktzulassung und den After-Sales Prozessen sollen effizient funktionieren und maximal integriert sein. Alle Geschäftsdaten müssen zugreifbar und auswertbar sein um wichtige Trends und Änderungen im Kunden- und Marktumfeld frühzeitig zu erkennen und Entscheidungen fundiert zu treffen.

Mit agilen Methoden und selbstlernenden Systemen, welche notwendige Informationen und neue Insights liefern, können die Arbeitsweise der Mitarbeiter ständig verbessert und die Prozesse optimiert werden. Heutige IT-Lösungen müssen flexibel, modular und konfigurierbar aufgebaut werden, da sich die Geschäftsbedingungen und die technologischen Möglichkeiten immer schneller entwickeln. Der Trend geht zu Cloud basierten Plattformen mit hoher Integrationsfähigkeit.

Konzept zur Digitalisierung

Digitalisierung Ihres Unternehmens

Eine erfolgreiche Digitalisierung startet mit der Definition der Erwartungen, involviert alle Benutzergruppen und endet mit einem erfolgreichem Rollout.

Wir unterstützen Sie bei der Digitalisierung Ihres Unternehmens durch:

  • Ausarbeitung der Digitalisierungsstrategie mit den notwendigen Zielen und Handlungsfeldern die Ihre Unternehmensstrategie optimal unterstützen und in eine Strategiemappe fliessen.
  • Leitung von Projekten, startend mit der Anforderungsdefinition, Prozessoptimierung, Change Management und dem Rollout.
  • Projektreviews während und nach der Implementierung um Projekten wieder den wichtigen Schwung in die richtige Richtung zu verleihen.
  • Leitung von Ausschreibungen, Angebotsprozessen und Evaluierung von Software Anbietern.

Branchenschwerpunkt: regulierte Branchen wie Medizintechnik,Pharma oder Baubranche, Produzierendes Gewerbe, Dienstleistungen, Event…)

Aktuelle Projekte:

  • Erstellung eines RFPs für ein Medizintechnikunternehmen

Projektbeispiele:

  • Erstellung einer digitalen Produktdokumentation (eTD) bei einem Medizinprodukthersteller.
  • Ausarbeitung eines Datensicherheitskonzeptes mit GDPR.
  • Digitalisierung von Unternehmensprozessen wie dem Registrierungsmanagement bei Events und Veranstaltungen.
Definition der Strategie

Strategieentwicklung –  New Business Development

Entwicklung von neuen Geschäftsideen und Geschäftsfeldern

Die Entwicklung einer neuen Geschäftsidee oder eines neuen Geschäftsfeldern benötigt mehr als eine gute Idee und Innovation. Wichtig ist vor allem die Ausarbeitung des Geschäftsmodells im Hinblick auf die Marktpositionierung und die Wettbewerbsfähigkeit, sowie eine erfolgreiche Umsetzung mit SMARTEN Zielen. Selbst die beste Idee ist in einer vernetzten schnelllebigen Welt kein Erfolgsgarant.   Die Ausarbeitung der Idee sollte alle internen und externen Perspektiven umfassen, startend mit dem Wert, den das neue Angebot den Kunden aus Kundensicht im Vergleich zum Wettbewerb bietet.

Wir unterstützen Sie bei der Ausarbeitung von Konzepten und Analysen zur:

  • Wettbewerbsanalyse und Ermittlung der Marktpositionierung
  • Strategiebewertung und Auswertung von Strategiealternativen
  • Bestimmung der Stärken, Schwächen, Chancen, Gefahren (SWOT-Analyse)
  • Erarbeitung des Geschäfts- und Vertriebsmodells
  • Definition von SMARTEN Zielen zur Messung der erfolgreichen Umsetzung und frühzeitigen Warnindikatoren.

Schwerpunkt:  Startups oder Entwicklung von neuen Geschäftsbereichen bei KMUs und Grossunternehmen

Projektbeispiele:

  • Entwicklung einer Geschäftsidee für eine neue Software im regulierten Umfeld
  • Erstellung eines Vertriebs- und Geschäftsmodells für ein Softwareunternehmen
  • Ausarbeitung eines Wettbewerbsanalyse und Bestimmung der Marktposition für ein Softwareunternehmen
  • Aufbau einer Business Solution im Eventumfeld
  • Vermarktung des Lösungsangebotes eines IT-Dienstleistungsunternehmen mittels Erstellung von Business Value Propositions.

 

Andrea Ziegler arbeitet seit Jahren im IT Umfeld und kennt die unterschiedlichen Sichtweisen und Herausforderungen, sei es aus Kunden- , Partner oder Herstellersicht.

«Nach über 20 Jahren Erfahrung in IT Projekten und der Software Entwicklung, bin ich zu der Überzeugung gelangt,  daß es in der Regel weder schlechte Softwarelösungen, noch zu komplex zu implementierende Kundenanforderungen gibt.

Entscheidenden Erfolgsfaktoren bei der Einführung einer Software sind:

  • eine strukturierte Erfassung aller Anforderungen inklusive der Auswirkung auf die Unternehmensprozesse,
  • die Involvierung aller für das Projekt wichtigen Stakeholder,
  • eine fundierte Evaluierung möglicher Anbieter und eine sorgfältige Vertragsgestaltung,
  • ein möglichst heterogenes, motiviertes Team, dass alle Skills besitzt um das Projekt mit Unterstützung des Managements umzusetzen,
  • ein frühzeitiger Start des Change Management,
  • eine offene Feedbackkultur und
  • die Priorisierung des Projektes entsprechend der Unternehmensstrategie.

Entscheidende Erfolgsfaktoren in der Vermarktung eines Produktes oder einer Software sind:

  • der Nachweis, daß das Produkt -oder meine Softwareangebot einen Problem-Solution Fit aufweist den Kunden interessieren
  • eine Validierung, daß die Value Proposition einen realen Mehrwehrt für die Kunden generiert: Product-Market Fit
  • ein profitables und skalierbares Geschäftsmodell um den Erfolg langfristig sicherzustellen.

Mit meinen Erfahrungen aus dem Aufbau einer Event-Softwarelösung und der Positionierung und Vermarktung von Softwarelösungen, habe ich Spass dabei Startups oder grössere Unternehmen zu coachen und zu begleiten, sei es bei IT Projekten, bei dem Aufbau eines neuen Geschäftsbereiches oder in der Definition und Ausarbeitung Ihrer Strategie.»

Nebst Ausbildungen in Betriebswirtschaft, Datenverarbeitung , Sales & Marketing und Projektleitung, hat Frau Ziegler einen eMBA für New Business Development.

Trainingsgerät

Zungentrainer d8 xanto®

Die P12 Medical startete im Jahr 2018 mit der Entwicklung eines Lifestyle Produktes im medizinischen Bereich, dem d8 xanto®, einem Trainingsgerät zur Stärkung der Zungenmuskulatur um Schnarchproblemen nachhaltig entgegen zu wirken.

Durch unser eigenes Produkt kennen die Herausforderung eine innovative Idee zum Produkt zu entwickeln, diese Zielgruppen gerecht zu vermarkten und auf neue Anforderungen ständig anzupassen.

Weitere Informationen
Sicherstellung einer erfolgreichen Implementierung

Projekt Management und Reviews

Unternehmensstrategie

Strategieworkshops

Verkaufsstrategie

Vertriebs- und Marketingkonzepte

Business Canvas

Value Proposition Design für Ihre Produkte und Dienstleistungen